DIE VORTEILE VON DERUBA:

  • Spezieller 3-fach-Effekt: Hautrötungen kaschieren, langfristig mildern und durch UV-Schutz vorbeugen
  • Tagespflege, Make-up und Sonnenschutz in einem Produkt 
  • Mit Aktivstoff α-Bisabolol, Sheabutter, Panthenol und pflegenden Ölen
  • Angenehm leichte Textur, dermatologisch getestet

DERUBA

Spezialcreme bei Hautrötungen

SIE SPAREN 1,01 €
UVP  34,99 €
Angebot UVP 
33 ,
98 € 1.132,67 €/l
derzeit starke Nachfrage

inkl. MwSt., Versandkostenfrei

30 Tage
Geld-zurück-Garantie

Gratis Versand
ab 27 €

  • American Express
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Visa
  • Klarna

DIE VORTEILE VON DERUBA:

  • Spezieller 3-fach-Effekt: Hautrötungen kaschieren, langfristig mildern und durch UV-Schutz vorbeugen
  • Tagespflege, Make-up und Sonnenschutz in einem Produkt 
  • Mit Aktivstoff α-Bisabolol, Sheabutter, Panthenol und pflegenden Ölen
  • Angenehm leichte Textur, dermatologisch getestet

UNSER ZUFRIEDENHEITSVERSPRECHEN

30 TAGE GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Wir möchten, dass Sie mit Ihrem Produkt zu 100% zufrieden sind. Sollte das bei Ihrer Bestellung einmal nicht der Fall sein, erstatten wir Ihnen 30 Tage lang Ihr Geld zurück - ohne Angabe von Gründen.

DERUBA VORTEILE

Mit Deruba ist es Derma-Experten gelungen, eine spezielle Creme bei Hautrötungen zu entwickeln, die mit ihrem 3-fach-Effekt überzeugt:

Sofort-Effekt: Die roten Hautstellen werden dank mikroverkapselter, grüner Farbpigmente sofort nach dem Auftragen kaschiert.

Langzeit-Effekt: Bestehende Hautrötungen werden langfristig gemildert. Es wird empfohlen, die Creme mindestens über einen Zeitraum von 8 Wochen anzuwenden.

Schutz-Effekt: Der hohe Lichtschutzfaktor LSF 50+ schützt vor UVA- und UVB-Strahlung. Trifft UV-Strahlung ungehindert auf die Haut, kann dies dazu führen, dass kosmetisch störende und bestehende Hautrötungen verstärkt werden.

SYMPTOME VON GESICHTSRÖTUNGEN

Symptome von Gesichtsrötungen

Hautrötungen sind meist besonders an der Nase und den Wangen sichtbar. Dermatologen unterscheiden zwischen temporären und dauerhaften Hautrötungen. Meist sind Gesichtsrötungen nur kurzzeitig sichtbar und lediglich ein kosmetisches Problem. Treten die unschönen Flecken jedoch immer wieder bzw. dauerhaft auf, kann das für Betroffene zu einem unangenehmen Problem werden, das die Lebensqualität stark einschränkt. In Deutschland leiden rund 4 Millionen Menschen an dauerhaften Hautrötungen im Gesicht, davon 65 % Frauen. Meist treten die Hautrötungen ab dem Alter von 30 Jahren auf. Der Leidensdruck bei den Betroffenen, insbesondere Frauen, ist oft hoch. Viele von ihnen fühlen sich nicht wohl in ihrer Haut – verständlich, denn die geröteten Stellen befinden sich da, wo sie jeder sehen kann: Im Gesicht.

Symptome von Gesichtsrötungen

Hautrötungen sind meist besonders an der Nase und den Wangen sichtbar. Dermatologen unterscheiden zwischen temporären und dauerhaften Hautrötungen. Meist sind Gesichtsrötungen nur kurzzeitig sichtbar und lediglich ein kosmetisches Problem. Treten die unschönen Flecken jedoch immer wieder bzw. dauerhaft auf, kann das für Betroffene zu einem unangenehmen Problem werden, das die Lebensqualität stark einschränkt. In Deutschland leiden rund 4 Millionen Menschen an dauerhaften Hautrötungen im Gesicht, davon 65 % Frauen. Meist treten die Hautrötungen ab dem Alter von 30 Jahren auf. Der Leidensdruck bei den Betroffenen, insbesondere Frauen, ist oft hoch. Viele von ihnen fühlen sich nicht wohl in ihrer Haut – verständlich, denn die geröteten Stellen befinden sich da, wo sie jeder sehen kann: Im Gesicht.